Baden

Seit dem 23.05.2017 ist es möglich, bei uns schwimmen zu gehen.

Mit Hilfe der Grünen Hauptstadt Essen wurde eine 50 Meter lange Badestelle gebaut, die mit 3 Stegen ausgestattet ist, welche jeweils 10 Meter ins Wasser reichen. Der Badebereich ist 400 Quadratmeter groß. 

Die Schwimmstelle wird von einem Rettungsschwimmer überwacht und ist nur für Schwimmer geeignet!
Es gibt keinen Nichtschwimmerbereich!
Dementsprechend dürfen Kinder, die nicht schwimmen können auch nicht mit Schwimmhilfen oder unter Aufsicht der Eltern ins Wasser. Da die Wassertiefe direkt bis zu 3,5 Meter beträgt, ist dies zu gefährlich. 

Dank einem Frühwarnsystem werden jeden Morgen die Wasserwerte kontrolliert und an uns weitergeleitet. Bei Starkregenereignissen ist es daher möglich, dass die Schwimmstelle an mehreren Tagen geschlossen ist.

Bitte beachtet die Hinweise dazu auf unserer Seite bei Facebook.

Weitere Infos unter: www.essen.de